Flussdichtemessgerät A05

  • Das Flussdichtemessgerät A05 dient zur Vermessung der radialen magnetischen Flussdichtkomponente von Ringmagneten. Nach der Vermessung erfolgt eine Klassifizierung in Gut- oder Schlechtteil nach konfigurierbaren Parametern.
    Das System besteht aus dem Flussdichtemessgerät und einem PC mit spezifischer Auswertesoftware, welche über eine USB-Verbindung gekoppelt werden.
    Das Gerät ist über die Bediensoftware konfigurierbar und lässt sich damit an verschiedene Magnete anpassen.
  • Ausstattung
  • Schrittmotorantrieb mit Drehencoder
  • Konus zur Aufnahme verschiedener Messadapter
  • Mikrometerschlitten zur Positionierung des Messkopfes
  • Taster zur Auslösung von Messungen
  • Leuchtmelder zur Information über Messresultat
  • Anschlussmöglichkeit einer Gabellichtschranke zur Schlechtteilschachtüberwachung
  • Individuelle PC-Software zur Visualisierung, Auswertung und Datenspeicherung
  • Auflösung 0,1mT (mit Standardsonde)
  • Messbereich bis 150mT (mit Standardsonde)
  • Messfehler ±0,1mT

Das Datenblatt als PDF Dowload: